Interior, Lifestyle

Adventskalender DIY

7. Dezember 2016

Jedes Jahr gibt es natürlich auch bei uns einen Adventskalender. Wir haben uns darauf geeinigt, dass wir uns jedes Jahr mit dem gestalten des Adventskalenders abwechseln. Und dieses Jahr, war ich an der Reihe. Hier zeige ich dir ein ganz einfaches Adventskalender DIY das hübsch aussieht und für jeden Geschmack individuell gestaltet werden kann.

adventskalender-diy_1_webadventskalender-diy_15_webadventskalender-diy_3_web Materialien

Für dieses Adventskalender DIY brauchst du nur wenige Utensilien, wovon du vielleicht schon einige zu Hause hast.

  • 24x Brotzeittüten
  • 24x kleine Wäscheklammern
  • Kordell
  • Gold- , Silber- oder andere Lackstifte
  • optional Geschenkband & Tags (Papierschildchen)

Zur Aufbewahrung der kleinen Geschenke und Süßigkeiten, habe ich mich für kartonfarbene Brotzeittüten entschieden. Diese gibt es optional auch in weiß. Ursprünglich wollte ich die türkise Farbe des zweiten Lackstifts mit dem gleichfarbigen Geschenkband wieder aufgreifen. Da der Adventskalender aber für einen Mann gedacht war, habe ich mich dann noch umentschieden.
Die braunen Brotzeittüten und die Wäscheklammern habe ich vom dm-drogerie markt. Die Tags gibt es derzeit günstig bei IKEA zu kaufen.

Adventskalender DIY

Nun geht es ans Eingemachte. Zu allererst habe ich die Zahlen von 1-24 mit einem goldenen und einem türkisfarbenen Lackstift auf die leeren Tüten geschrieben. Um eine möglichst große Vielfalt an Schriftstilen für die Ziffern zu erhalten, kannst du zum Beispiel nach festlichen Schriften im Internet suchen oder dich von der Schriftsammlung auf deinem Computer inspirieren lassen.
 adventskalender-diy_7_1_web
adventskalender-diy_8_1_web
Wie du siehst, habe ich florale Verzierungen um die Zahlen herum angebracht. Ich habe hierfür immer zuerst die Linie eines Kreises oder Halbkreises gezogen und dann die Blätter aufgereiht. Ein kleiner Tipp: Indem ich eine Thesa-Rolle als Schablone verwendet habe, sind meine Kreise perfekt rund geworden.

adventskalender-diy_11_1_web
Nachdem die Tüten gut gefüllt sind, können sie mit den kleinen Wäscheklammern an einer Schnur im Raum oder an der Wand befestigt werden. Ich habe die Schnur über ein Wandeck im Wohnzimmer aufgehängt. Somit stören die Päckchen niemanden, beim vorbei gehen und sind vom gesamten Raum aus schön anzusehen.

Die Tags sind ebenfalls optional. Du kannst auf ihnen kleine Hinweise zum Inhalt oder weihnachtliche Sprüche schreiben. Ich habe sie letztendlich doch weggelassen.

Das Ergebnis

Dafür dass dieser Kalender dieses Jahr auf den letzten Drücker entstanden ist, finde ich ist er doch ganz anschaulich geworden. Ich liebe es, wenn sich Basteleien schnell, einfach und günstig gestalten lassen. Und über einen Adventskalender freut sich doch sicher jeder!

adventskalender-diy_13_1_web

Gestaltest du den Adventskalender auch selbst? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

-Amani

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply