Interior, Lifestyle

Gin Seifenspender DIY/Upcycling

22. August 2017

Als ich vor einigen Wochen von der Arbeit aus unterwegs war, habe ich in der neuen Event-Gastronomie bäck stage in Mössingen einen absolut schicken Seifenspender entdeckt. Er wurde aus einer Ginflasche gemacht! Und genau so einen Seifenspender mussten mein Freund und ich dann natürlich auch haben.

Für das Gin Seifenspender DIY benötigst du:

  • Flasche Gin mit Korken
  • Pumpspender
  • Flüssigseife
  • Eventuell einen Korken, falls nicht schon beim Gin vorhanden
  • Bohrer
  • Messer

Die Flasche Gin hatten wir sofort parat, da mein Freund ein echter Gin-Liebhaber ist. Wir haben hierfür eine August Gin Flasche verwendet, welche in unserem Wohnort Augsburg hergestellt wird.

Gin Seifenspender DIY Do it yourself Upcycling Als ersten Schritt haben wir den Korken mit einem Messer „zurecht gestutzt“ sodass der Stumpen perfekt auf den Pumpspender passt.

Im zweiten Schritt wird mit einem Bohrer ein Loch in den Korken vorgebohrt. Sodass du es anschließend mit einem Messer oder ähnlichem vergrößern kannst.

Das Loch sollte am Ende den selben Durchmesser wie der Pumpspender haben, damit er hindurchpasst und fest sitzt.

Jetzt nur noch die Flüssigseife einfüllen, alles zusammen stecken und fertig ist der Gin Seifenspender.

Hier siehst du unser Endergebnis. Ich hatte nur noch gelbe Flüssigseife parat, würde aus optischen Gründen beim nächsten Einkauf zur weißen oder klaren Variante greifen.

Das Gin Seifenspender DIY geht wirklich schnell und macht ganz schön was her. Und mal ehrlich, gibt es eine schickere Art des Upcycling? Wenn ihr das DIY nachmachen solltet, schickt mir unbedingt Bilder davon!

 

Du hast Lust auf weitere DIYs? Dann schau doch mal in der Kategorie Interior weiter. Demnächst stelle ich ein weiteres DIY zum Thema Festival auf den Blog!

-Amani

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply