Beauty

Naturkosmetik – Seifenschmiede

12. September 2016

Heute möchte ich dir die kleine aber feine Manufaktur Seifenschmiede vorstellen. Meine Kommilitonin hat mich auf die handgefertigten Seifen ihrer Freundin aufmerksam gemacht und ich habe natürlich ganz große Ohren bekommen als ich das Wort Naturkosmetik gehört habe!

Reine Naturkosmetik

Die handgearbeiteten Pflegeprodukte sind allesamt ohne Parabene, Silikone und Erdöle. Stattdessen werden möglichst viele natürliche Inhaltsstoffe wie Blüten, Kräuter, kaltgepresste Öle und ätherische Düfte in der Herstellung verwendet.

 

seifen-4Vielfältiges Sortiment

Die Inhaberin Stefanie Pöschl stellt unter anderem Naturseifen, Badekonfekte, Körpersahne, Deocreme und Duschmilch her. Der Begriff „Körpersahne“ klingt schon richtig lecker aber auch die Bezeichnungen der anderen Produkte machen Lust auf mehr. Hier ein paar Beispiele: „Toskanische-Morgenseife mit Olivenöl“, „Körperseide“, „Sprudelndes Badekonfekt“ oder „Badepralinen“.

 

seifen-2Echte Hingucker

Doch auch optisch können sich die liebevoll verarbeiteten Seifen und Pflegeprodukte sehen lassen. Selbst die Badekonfekte sehen aus wie kleine Pralinen. Ich habe eine Seife mit Goldpartikeln bekommen und bin von der Pflegewirkung sehr begeistert. Der goldene Schimmer verleiht der Seife etwas glamouröses. Am liebsten jedoch mag ich die Körpersahne, denn schon bei den Inhaltsstoffen schmelze ich dahin 😉 Kakaobutter, Sheabutter und Traubenkernöl pflegen die Haut ganz zart und ohne aufdringlich zu sein.

seifen-3Fazit

Ich bin jedenfalls sehr begeistert von den natürlichen und qualitativ hochwertigen Produkten der Seifenschmiede. Jedes Pflegeprodukt ist liebevoll verarbeitet und ich kann mir diese Seifen gut als Geschenkidee vorstellen.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Schreib es mir in die Kommentare.

-Amani

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply