Lifestyle

Mein Ostern 2016

10. April 2016

 

Ei, ei, ei ich weiß; Ostern ist schon wieder rum ums Eck. Nach einer Pause sollte es innerhalb der Feiertage eigentlich mit dem Bloggen weiter gehen. Leider war ich gesundheitlich bedingt verhindert den Beitrag online zu stellen, doch ich möchte dir trotzdem einen kleinen Einblick in mein diesjähriges Osterfest geben. Außerdem möchte ich dir so bald es möglich ist, von meinem Krankheitsverlauf berichten, da er gerade für junge Frauen interessant sein könnte. Doch nun zum Thema Ostern!

FeierEI

An Ostermontag hat mich meine Familie besucht und gemeinsam mit den Eltern und sogar den Großeltern meines Freundes das Osterfest gefeiert. Es gab wie erwartet sehr viel zu Essen, unter anderem Lamm und reichlich Salate. Meine Mama hat ein köstliches Tiramisu mitgebracht und meine beiden kleinen Geschwister (7 und 2 Jahre) haben sich über die süße Tischdekoration hergemacht.bearbeitet_web

IMG_5225_webGefeiert wurde im Vereinsheim umgeben von Sonne, Frühlingsgezwitscher und viel Wind. Da Kindern recht schnell langweilig wird, haben wir vor dem Häuschen Boccia mit ihnen gespielt. Ich muss sagen, im Dirndl war es dabei wirklich sehr frisch, auch wenn die Sonne sich oft hat blicken lassen.

Outfit of the day

Mein Dirndl ist über 40 Jahre alt und gehörte meiner Oma. Das Kleid und die Schürze sind Originale und aus einer Zeit, in der Qualität noch großgeschrieben wurde. Der Stoff ist richtig schwer und viel robuster als Dirndl von heutzutage. Die Stickereien am Saum sind aufwändig und hochwertig verarbeitet. Ich bin jedes Mal stolz, dieses Kleid tragen zu dürfen.

Ein gelungenes Familienfest

Ich habe den Tag mit der Familie wirklich sehr genossen und denke gerne daran zurück. Es gab gutes Essen, meine Familie hat die Großeltern meines Freundes kennen gelernt, wir haben mit den Kindern Boccia gespielt und das Wetter hat auch recht gut mitgemacht. Alles in allem war der Ostermontag für die ganze Familie ein schöner Tag.

IMG_5236_web

Wo hat sich bloß das Ei versteckt?

You Might Also Like

Schreibe den 1. Kommentar!

Hinterlasse hier deinen Kommentar