Lifestyle

Must-Haves für den Winter 2016

15. Januar 2016

 

Der Winter soll erst jetzt so richtig durch starten. Und obwohl ich seit Wochen kalte Füße habe, fehlt mir doch irgendwie der Schnee. Vielleicht bringen uns die sibirischen Winde ja doch noch eine glitzernde Schneedecke vor die Tür. Und wenn es soweit ist, gebe ich dir in diesem Blogpost Inspiration und die Must-Haves für den Winter 2016 in Sachen Fashion!

 

 

Collage-Fashion-ID

Must-Haves für den Winter 2016
  1. Dick und flauschig muss er sein, der Schal, der einen vor kalten Winden schützen soll. Ich finde dieses Model passt gut zu vielen Jacken & Mänteln.
  1. Ich bin diesen Winter ein großer Fan von längeren Cardigans geworden. Man kann sie sowohl elegant als auch lässig tragen. Ein echter Allrounder also und demnach ein Must-Have. Die Variante auf dem Bild ist von s.Oliver. Ich fand er hat einfach Stil und hält zugleich warm.
  1. Passend zum Cardigan habe ich gerne ein T-Shirt mit Aufdruck getragen. Darunter natürlich mit einem Unterhemd geschichtet. Denn je mehr Schichten – desto wärmer. Dieses T-Shirt ist von Review und in mehreren Variationen hier erhältlich.
  1. Die Sweatshirts, müssen bei mir zur kalten Jahreszeit vor allem bequem sein. Ich liebe es einfach, wenn man sich bei einer Tasse Tee auf der Couch richtig rein kuscheln kann und nichts zwickt und zwackt. Aber bequem gibt es natürlich auch in schön! Das Oversize Sweatshirt von Calvin Klein finde ich stilvoll und zugleich lässig. Ich trage solche Oberteile gerne mit einer engen Leggings, was den Po durch den anliegenden Bund auf jeden Fall betont!
  1. Vielleicht ist ein neues Case fürs Smartphone nicht für jeden ein Must-Have im Winter. Aber ich denke alle halbe Jahre, darf man sich schon mal eine neue Hülle gönnen. Denn irgendwann sieht man sich auch von seiner Alten ab und ich fand diese richtig schön und wollte sie dir deshalb gerne zeigen. Das Liebeskind Case, hat hier meinen Geschmack auf den Punkt getroffen. Zum neuen Smartphone in diesem Jahr, gibt es dann bestimmt auch diese neue Hülle 😉
  1. Wer mich gut kennt weiß, dass ich fast ausschließlich Leggings trage. Weil – bequem & figurbetonend. Ein ganzjährliches Must-Have ist für mich die hautenge Leggings. Egal in welcher Optik, für diese Hosen bin ich immer zu haben.
  1. Absolut verliebt habe ich mich in meinen Mantel „Schneezauber“ von Wellensteyn. Ich trage ihn nun schon den zweiten Winter und kann nicht mehr ohne. Trotz winddichtem und gut gepolstertem Material sieht man dennoch eine weibliche Silhouette. Getragen sieht er noch viel besser aus als auf dem Bild. Die Kapuze ist auch sehr schön groß und flauschig. Ich bin immer wieder froh, in diesen Mantel investiert zu haben. Hier  gibt es ihn übrigens in weiteren Farben.
  1. Last but not least geht es um Schuhe. Da ich in diesem Winter total auf Chelsea Boots abgefahren bin, gibt es hier eine heiße & bequeme Variante von Vagabond. Ich denke ich werde als nächstes auf diese hübschen Teile hin sparen. Obwohl ich mir schon im Herbst Chelsea Boots mit höherem Absatz gegönnt habe. Diese hier sind wie ich finde Alltags tauglich, da sie durch ihre hohe Sohle gut vor Nässe und Kälte schützen. Du bekommst auch nicht genug von Boots?

 

Von Kopf bis Fuß kannst du dich übrigens bei FashionID für den verspäteten Winter wappnen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und Shoppen. Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit FashionID entstanden.

 

Ich hoffe, ich konnte dich inspirieren! Lass mir gerne einen Kommentar da.

-Amani

You Might Also Like

Schreibe den 1. Kommentar!

Hinterlasse hier deinen Kommentar